Offenes Screening im Mai

Wir haben großes Glück, denn wir dürfen noch einmal ins pad kommen, um dort unser Screening zu veranstalten. Es findet am Sonntag, den 20.05.2012, um 19 Uhr im pad (performance art depot) in der Leibnizstraße 46 statt.

Auch im Mai zeigen wir Kurzfilme aus der internationalen und lokalen KinoKabaret Szene und auch diesmal seid ihr herzlich eingeladen eure eigenen Filme mitzubringen.

Wie beim Kabaret gibt es dabei nur wenige Regeln zu beachten. Die Wichtigsten sind, dass euer Film die Länge von 10 Minuten nicht überschreitet, ihr bei der Kreation des Filmes maßgeblich beteiligt wart und für seinen Inhalt die volle Verantwortung übernehmt.

Schickt uns einen Download-Link an kinomainz48h@googlemail.com oder kommt mit eurem Werk auf einem USB-Stick eine halbe Stunde früher zum Screening. Schickt uns in jedem Fall eine Mail mit Infos zu Regie, Titel und einem Einzeiler zum Inhalt, damit wir das Programm planen können. Der Film sollte im allerbesten Fall im H.264 Codec mit 720p im mov.Container sein.

Nach dem Screening wird es dann ein Produktionsmeeting im Kabaret-Style geben, bei dem jeder seine aktuellen Projekte vorstellen kann, um Leute zu finden, die ihn dabei unterstützen.

WIR FREUEN UNS AUF EUCH!

Euer KinoMainz