KinoInternational

You are here: Home - KinoInternational

The international KinoMovement

The idea of KinoKabaret started 1999 in Montreal, where a few friends had been betting to produce a short movie every month until the millennium comes. The original thought to shoot a movie in a very short time and with a small budged propagated itself fast from Montréal to cities all over the world. Today more than 80 groups of Kinoits exist on every continent of this planet. Only in Europe they are in most of the major cities: for example in Manchester, Hamburg, Berlin, Munich, Brussels, Vienna, Paris, Prag and many more.

«Do well with nothing, do better with little – but do it right now!»

This is the slogan of the worldwide KinoMovement.

A KinoKabaret is not a competition; the plot is to support each other with ideas, manpower and technique. The target is to realize a cinematic project in small teams. After 48 hours the produced films will be publicly shown on the big screen, if possible in a cinema. It is not about the perfect result but about the process of making films together.

Further information about the worldwide Kino movement are available at www.planetkino.com

Who can participate at KinoKabaret?

Our group is independent, free and open for everybody. No matter if you are an actor, a director, a screenplay writer, a light- or audioassistent, an editor, a makeup or fashion artist, a musician or if you are just an interested beginner…

Everybody is welcome who feels the vibe of realizing his film ideas with little founds in a short time. It doesn’t matter if you have experience in making films or not.

Sounds awesome! So when is the next Kabaret?

You’ll find a list of all European Kabarets and some oversea’s ones here.

The Kino Kabaret in Mainz will take place Mid/End August each year.

Back to top

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die von Websites, die Sie besuchen, an Ihren Computer oder Ihr Mobilgerät (als "Gerät" bezeichnet) übermittelt wird. Sie werden gemeinhin verwendet, damit Websites effizienter arbeiten und um den Betreibern der Website Informationen zu übermitteln.

Neuere Web-Browser auf Ihrem Gerät erlauben durch bestimmte Einstellungen eine gewisse Kontrolle von Cookies und Privatsphäre. Mehr darüber, welche Cookies verwendet werden, wie man sie verwaltet und löscht, erfahren Sie auf www.allaboutcookies.org.


Ein neues europäisches Gesetz verlangt die Erläuterung, welche Cookies verwendet werden, was diese Cookies tun und die Einwilligung des Benutzers, ein Cookie auf dem Gerät zu speichern. Jeder europäische Mitgliedstaat ratifiziert eine Richtlinie, um im eigenen Land ein entsprechendes Gesetz zu verabschieden. Die Einwilligung des Verbrauchers ist erforderlich, kann aber je nach Land unterschiedlich interpretiert werden, sodass zwei Formen von Einwilligung möglich sind:

Der Benutzer kann eine implizite Einwilligung geben, indem er seine Datenschutzeinstellungen einfach unverändert lässt, während eine Meldung darüber erscheint, wie eine Website Daten sammelt.
Eine ausdrückliche Einwilligung kann durch proaktive Browser-Einstellungen und Ja-/Nein-Cookie-Optionen erfolgen, die Ihre Vorlieben für zukünftige Besuche einer Website speichern.

Daher haben wir eine Cookie-Leiste und weitere Informationen über Cookies, die verwendet werden und für ihre uneingeschränkte Funktion erforderlich sind.

Von https://www.kinokabaret-mainz.de verwendete Cookies:

Wesentliche und funktionale Cookies (1 & 3) - Sitecore session cookie:
Diese Cookies verwenden wir, um bestimmte Online-Funktionen zu ermöglichen, etwa:die Speicherung der Browser-Sprache und der Sitzungs-ID, wobei wir aber keine fortbestehenden Cookies verwenden (um die Sprache zu speichern, Inhalte anzupassen, Seiten zu sichern usw.).
Sie bieten uns nicht die Möglichkeit, vertrauliche oder private Informationen über einen Besucher zu sammeln, um ihn persönlich zu identifizieren oder Informationen an Dritte weiterzugeben.

Wenn Sie wesentliche und funktionale Cookies lieber deaktivieren möchten, klicken Sie bitte auf Deaktivieren in der Cookie-Leiste unten im Browser-Fenster. Sie können auch ein Add-on in Ihrem Browser installieren: Internet Explorer, Google Chrome, Firefox Mozilla, Apple Safari

Schließen