KinoInternational

You are here: Home - KinoInternational

Die Idee des KinoKabarets kam 1999 in Montréal auf. Dort hatten Freunde die Wette abgeschlossen, jeden Monat bis zum Millenium einen Kurzfilm zu produzieren. Der zugrunde liegende Gedanke, innerhalb kurzer Zeit und mit geringem Budget gemeinschaftlich Filme zu drehen, hat sich von Montréal aus schnell über weite Teile der Welt verbreitet. So gibt es heute über 80 KinoGruppen auf sämtlichen Kontinenten der Erde, z.B. in Hamburg, Berlin, Brüssel, Paris, Saint-Denis, Wien, Prag, Zagreb, Prizren, Manchester, Dublin, Helsinki, Tallin, Nicaragua, Burkina-Faso, Montréal, Wisconsin, Minneapolis, Casablanca, Adelaide, Sydney und an vielen Orten mehr!

«Do well with nothing, do better with little – but do it right now!»

Das ist die Devise der weltweiten KinoBewegung!

Bei einem KinoKabaret handelt es sich nicht um einen Wettbewerb, sondern tragender Gedanke ist die gegenseitige Unterstützung mit Ideen, Manpower und Technik. Ziel ist es, gemeinsam in kleinen Teams Filmprojekte zu realisieren. Nach Ablauf der 48 Stunden werden die entstandenen Filme dann öffentlich in einem Kino gezeigt. Nicht das perfekte Ergebnis steht im Vordergrund, sondern der gemeinsam vorangetriebene Entstehungsprozess.

Weitere Informationen zu der weltweiten KinoBewegung gibt es unter www.planetekino.com

Wer kann beim KinoKabaret mitmachen?

Unsere Gruppe ist unabhängig, frei und offen für jeden. Egal ob Schauspieler, Regisseur, Drehbuchautor, Licht- und Tonassistent, Cutter, Masken- und Kostümbildner, Musiker oder einfach nur interessierter Neuling…. Jeder ist willkommen, der die Lust verspürt mit wenigen Mitteln in kurzer Zeit im Team Filmideen zu verwirklichen! Ob man dabei schon Erfahrungen mit Film gesammelt hat oder nicht, spielt keine Rolle.

Wann findet das nächste Kabaret statt?

Das Kino Kabaret in Mainz findet jährlich Mitte/Ende August statt.

Eine Übersicht über die meisten Kabarets in Europa und auch ein paar in Übersee, findet ihr auf dieser Seite.

Back to top

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die von Websites, die Sie besuchen, an Ihren Computer oder Ihr Mobilgerät (als "Gerät" bezeichnet) übermittelt wird. Sie werden gemeinhin verwendet, damit Websites effizienter arbeiten und um den Betreibern der Website Informationen zu übermitteln.

Neuere Web-Browser auf Ihrem Gerät erlauben durch bestimmte Einstellungen eine gewisse Kontrolle von Cookies und Privatsphäre. Mehr darüber, welche Cookies verwendet werden, wie man sie verwaltet und löscht, erfahren Sie auf www.allaboutcookies.org.


Ein neues europäisches Gesetz verlangt die Erläuterung, welche Cookies verwendet werden, was diese Cookies tun und die Einwilligung des Benutzers, ein Cookie auf dem Gerät zu speichern. Jeder europäische Mitgliedstaat ratifiziert eine Richtlinie, um im eigenen Land ein entsprechendes Gesetz zu verabschieden. Die Einwilligung des Verbrauchers ist erforderlich, kann aber je nach Land unterschiedlich interpretiert werden, sodass zwei Formen von Einwilligung möglich sind:

Der Benutzer kann eine implizite Einwilligung geben, indem er seine Datenschutzeinstellungen einfach unverändert lässt, während eine Meldung darüber erscheint, wie eine Website Daten sammelt.
Eine ausdrückliche Einwilligung kann durch proaktive Browser-Einstellungen und Ja-/Nein-Cookie-Optionen erfolgen, die Ihre Vorlieben für zukünftige Besuche einer Website speichern.

Daher haben wir eine Cookie-Leiste und weitere Informationen über Cookies, die verwendet werden und für ihre uneingeschränkte Funktion erforderlich sind.

Von https://www.kinokabaret-mainz.de verwendete Cookies:

Wesentliche und funktionale Cookies (1 & 3) - Sitecore session cookie:
Diese Cookies verwenden wir, um bestimmte Online-Funktionen zu ermöglichen, etwa:die Speicherung der Browser-Sprache und der Sitzungs-ID, wobei wir aber keine fortbestehenden Cookies verwenden (um die Sprache zu speichern, Inhalte anzupassen, Seiten zu sichern usw.).
Sie bieten uns nicht die Möglichkeit, vertrauliche oder private Informationen über einen Besucher zu sammeln, um ihn persönlich zu identifizieren oder Informationen an Dritte weiterzugeben.

Wenn Sie wesentliche und funktionale Cookies lieber deaktivieren möchten, klicken Sie bitte auf Deaktivieren in der Cookie-Leiste unten im Browser-Fenster. Sie können auch ein Add-on in Ihrem Browser installieren: Internet Explorer, Google Chrome, Firefox Mozilla, Apple Safari

Schließen